Intro   Contact   List of ready-made companies   Check company name  
Die britischen jungferninseln im überblick print version

Offizieller Name

Staatsgebiet der Britischen Jungferninseln

Politischer Status

Britisches Überseegebiet

Geografische Lage

Eine Inselgruppe, bestehend aus ca. 16 bewohnten und über 20 unbewohnten Inseln, sowie zahlreichen Kleinstinseln und Korallenriffen in der Karibik, östlich von Puerto Rico

Größe

Ca. 153 km²

Klima

Feuchtes subtropisches Klima

Hauptstadt

Road Town, mit ca. 9.000 Einwohnern, auf der Hauptinsel Tortola

Bevölkerung

Ca. 24,000

Vorwiegende ethnische Gruppen

Afrikaner, Briten, Indios, Chinesen und Araber

Amtssprache

Englisch

Geschichte

Die Inseln wurden im 15.Jahrhundert von Columbus entdeckt. Später dienten die Inseln Handelsunternehmen und Piraten verschiedener Nationalitäten als Stützpunkt, bis sich schließlich 1648 die Holländer auf den Inseln niederließen.1672 wurden die Inseln von den Briten annektiert und waren im weiteren Verlauf Ihrer Geschichte von 1872 bis 1960 Teil der britischen Kolonien der Leeward Inseln.Im weiteren Verlauf wurden die Inseln eine eigenständige Kolonie und erhielten 1967 die Autonomie

Währung

USD

Wirtschaftszweige

Offshore Dienstleistungen und Tourismus

Hauptsächliche Wirtschaftspartner

Die amerikanischen Jungferninseln, Puerto Rico, USA, Vereinigtes Königreich von Großbritanien

 

 

 

 

 

 
                         © 2009-2011 Lotus Corporate Services Ltd.